Systemische Aufstellungsarbeit – die schnelle Lösung

Mit der Aufstellungsarbeit sind komplexe Zusammenhänge besser zu verstehen und in kurzer Zeit entdeckst du die Lösungswege. Im Gegensatz zur Aufstellungsarbeit mit menschlichen Repräsentanten in einer Gruppe, arbeite ich nur mit der Klientin alleine. So ist auch die Wahrung der Verschwiegenheit gewährleistet und jederzeit spontan machbar.

Systemische Aufstellungsarbeit bei ART des SEINS in Thun

Durch das sichtbar machen deiner problematischen Ausgangssituation auf einem Holzbrett mit Figuren (Repräsentanten) bekommst du eine Übersicht über Konflikte, Verstrickungen, Personen, Gefühlen, Themen etc.

Als Betrachter nimmst du dich raus aus der Geschichte. Du beobachtest deine Bühne des Lebens aus jeder Perspektive. Die dargestellten Hindernisse werden z. B. weggeräumt und stärkende Ressourcen hinzugenommen. Mit dem Erkennen, Annehmen und das Verändern der Rollen der Repräsentanten, begibst du dich auf den Weg zur Lösung. Du wirst staunen, was sich auf der energetischen Ebene verändert hat. Die Lösung fühlt sich gut an. Noch mehr wirst du staunen, wie die aufgestellten Konflikte sich im Alltag wie durch Zauberhand gewandelt haben.

Ich bin jedes Mal begeistert die Verwandlung meiner Kundinnen mit zu erleben.

Gerne schildere ich dir nachfolgend eine Begebenheit.

 

 

 

 

Ein Beispiel aus meiner Praxis:

Ein heftiger Streit zwischen zwei Schwestern hatte dazu geführt, dass diese den Kontakt zu einander abgebrochen hatten. Nach einigen Minuten zeigte die Aufstellarbeit die ganze verzwickte Situation, welche auf Eifersucht basierte. Die jüngere Schwester sah sich immer im Schatten der älteren Schwester.
Ein Woche später trafen die beiden Schwestern anlässlich eines Familienfestes. Das Treffen verlief entspannt und die zwei konnten sich wieder einander annähern. Seither ist am Kontakt von beiden Seiten gearbeitet worden. Sie schreiben sich regelmässig und treffen sich.

 

Weitere Anwendungsbeispiele:

  • Unüberwindbare Differenzen zwischen Mutter und Tochter / Tochter und Mutter
  • Probleme am Arbeitsplatz
  • Probleme in der Partnerschaft
  • Aufgeschobene Entscheidungen
  • Streitigkeiten

 

Interessiert Dich das Thema oder hast Du Fragen dazu? Zögere nicht und nimm Kontakt zu mir auf.